Kinder, kommt zum Volleyball & werdet ein "Volleykid"!!! Zur Verstärkung bestehender Trainingsgruppen suchen wir Jungs der Jahrgänge 2005-2013! Bei Interesse bitte den Trainer anrufen: 0371 2780 450 Wir freuen uns auf Euch.

Platz 5 bei den Sachsenmeisterschaften in der U14

Platz 5 bei den Sachsenmeisterschaften in der U14

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge erinnern wir uns an die Sachsenmeisterschaft in der U14, die wir mit einem 5. Platz abgeschlossen haben. Bereits im Vorfeld wussten wir, dass der Sprung unter die ersten vier sehr schwierig sein würde, waren doch die Gruppen beim SSVB im Vorfeld bereits ausgelost worden. In unserer Vierergruppe hatten wir es mit dem VC Dresden und den LE Volleys zu tun, beides ausgewiesene Leistungsstützpunkte für Nachwuchsvolleyballer und nahezu Garanten fürs Treppchen.
Zudem plagten uns gesundheitliche Einschränkungen, Trainingsdefizite und kurzfristige Spielabsagen.

Zum Turnierverlauf:
Im ersten Spiel trafen wir auf die LE Volleys, die später auch im Finale standen. Wir waren einfach nicht wach, fit, clever, groß, alt ….. usw. genug, um diesem Team wirklich etwas entgegenzusetzen. Die CWSV-Volleykids unterlagen mit einem klaren 0:2.

Nach einer Mannschaftsbesprechung und einem allgemeinen Aufraffen gewannen wir unser nächstes Gruppenspiel gegen Zittau.

Das letzte Gruppenspiel gegen den VC Dresden war nun entscheidend. In den vergangenen Jahren haben wir gegen den VCD meist nur etwa 10 Punkte pro Satz geholt, so groß ist das Leistungsgefälle zu den VCD Jungs, die 4 x wöchentlich oder mehr  trainieren. Rückwirkend können wir sagen, wir haben wirklich alles versucht. Die Zuschauer und Eltern glaubten schon an ein kleines Volleyballwunder, denn es gelang uns sogar eine Führung bis zum 21. Punkt. Kathleen und der Trainer verloren kurzzeitig ihre Stimme, aber der VCD hatte letztlich einfach die besseren Optionen, konnte den ersten Vierer vollständig auswechseln und so auch Kräfte sparen. Am Ende stand auch dieses Mal wieder eine 0:2 Niederlage. Aber Kopf hoch Jungs, wir haben dem VCD über 20 Punkte im ersten Satz abgenommen und lange geführt.

Es blieb als letztes das Platzierungsspiel um Platz 5 gegen den VC Zschopau. Wir nutzten dieses Spiel, um auch unseren jüngsten Spielern Spielerfahrung zu verschaffen. Ben konnte erstmals 2 Sätze durchspielen und hat sich prima geschlagen. Vincent nutzte die Chance, um weiter an Annahme und Angriff zu arbeiten. Tim H. sicherte uns in allen Spielen wichtige Punkte und Toni ist im Angriff deutlich weiter gekommen. Wir gewannen gegen Zschopau und gehören mit unserem jungen Team in einem starken Teilnehmerfeld zu den 5 besten Volleyball-U14-Mannschaften von Sachsen.

Die Trainer bedanken sich für die tolle Unterstützung an diesem langen Wettkampftag bei den Eltern, die auf ihre Jungs wirklich stolz sein können.

Für die CWSV-Volleykids spielten: Kapitän Toni, Miko, Jamie, Tim H., Vincent, Linus, Ben

betreut von den Trainern Thomas Dressler und Katja Thieme

Menü schließen